Bitte loggen Sie sich ein, um erweiterte Funktionen zur Artikelidentifikation zu nutzen.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

098 287 350 Rundumkennleuchte1

Technische Information:
5 Lichtbilder: Einzel-, Doppel-, Dreifachblitz, Wechsel-,
und
Drehenblinken - zwei Geschwindigkeiten
Programmierung des Lichtbildes: Verbinden Sie die rote und
die grüne Leitung für 5 Sekunde. Nach Trennung der
Leitungen wird das Lichtbild neu grogrammiert. Es können so
alle 5 Lichtbilder und zwei Geschwindigkeiten nacheinander
aufgerufen werden.
Synchronisation: Alle Kennleuchten müssen auf das gleiche
Lichtbild programmiert und dann abgeschaltet werden. Danach
müssen die grünen Leitungen der zu synchronisierenden
Kennleuchten verbunden und die Leuchten eingeschaltet
werden. Danach sind alle Kennleuchten synchronisiert.
Monark
Technische Daten
Anzahl der Befestigungsbohrungen 3
Anzahl der LEDs 12
Betriebsspannung bis [V] 30
Betriebsspannung von [V] 10
Betriebstemperatur bis [°C] 65
Betriebstemperatur von [°C] -40
Bohrung-Ø [mm] 3,7
Bohrungsabstand [mm] 130
DIN/ISO DIN 14620-B
Durchmesser [mm] 148,4
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), mit Schraubensatz
Gehäusefarbe schwarz
Gehäusematerial Kunststoff
Höhe [mm] 82,8
Leistungsaufnahme [W] 11
Leuchten-Bauart LED
Lichtscheibenfarbe orange
Montageart Flanschbefestigung
Schutzart (IP-Code) IP6X, IPX7
Streuscheibenmaterial PC (Polycarbonat)
Zulassungsart E-Typ-geprüft
erfüllt ECE-Norm R65
Verwendung
Beleuchtung
Zuletzt angesehen
1) Montageanleitungen liegen nicht in allen Fällen bei. Soweit Sie oder Ihre Kunden gleichwohl Montageanleitungen benötigen, fragen Sie uns vor der Bestellung. Sämtliche Produkte sollten ausschließlich gemäß ihrer vorgesehenen Verwendung eingesetzt und nur von fachlich geschultem Personal eingebaut werden. 2) Die angebotenen Teile sind Nachbauteile. Die angegebenen Original- Ersatzteilnummern dienen nur zu Vergleichszwecken. Diese Informationen wurden nach bestem Wissen sorgfältig zusammengestellt, jedoch können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Für die Richtigkeit der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen. Die Verwendungsfähigkeit muss vor jedem Einbau geprüft werden.